•  +++ Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Feuerwehr Laboe +++

  • +++ Haben Sie dieses Jahr schon Ihre Rauchmelder auf Funktion geprüft - Infos finden sie HIER +++

  •  

     

Bautagebuch Anbau

Nach fast 5 Jahren Planungszeit haben die Baumaßnahmen für den Anbau am 21. September 2017 für das Feuerwehrgerätehaus in Laboe begonnen. Durch eine Überprüfung der HFUK Nord im Jahr 2012 wurde der Gemeinde mitgeteilt das im Feuerwehrhaus Laboe unzureichend Lagermöglichkeiten bestehen und eine Lösung gefunden werde muss. Nach unzähligen Sitzungen und Gesprächen mit Architekten, dem Amt und dem Bauausschuss wurde sich für einen Anbau auf einer Rasenfläche am Gerätehaus entschieden. Auf der nachfolgenden Seite möchten wir Ihnen den Baufortschritt in regelmäßigen Abständen präsentieren....

 

 


 

 

21.09.2017 - Erdarbeiten

Die ersten Arbeiten sind gestartet und das Team um die Firma Heinrich Karstens Bauunternehmen hat den ganzen Tag Vermessungen vorgenommen und die ersten Sondierungsarbeiten gestartet. Direkt wurde unerwartet eine Abwasserleitung entdeckt, welche in den nächsten Tagen verlegt werden muss. In den nächsten Tagen wird die Baustelle komplett eingerichtet und mit einem Bauzaun versehen...

 

 


 

 

26.09.2017 - Erdarbeiten II

In den letzten Tagen hat sich einiges getan. Nachdem die Baustelle komplett eingerichtet und mit einem Bauzaun gesichert wurde, wurden die Erdarbeiten weiter fortgesetzt. Mittlerweile wurde Mutterboden abgetragen, der alte Lagercontainer versetzt und eine neue Grundschicht verdichtet. 

 

 


 

 

01.10.2017 - Erdarbeiten III

In den vergangen Tagen hat sich wieder viel getan. Die Bauarbeiten haben weitere Erdarbeiten vorgenommen. Zudem wurden die alten KG-Rohre entfernt und neue KG-2000-Rohre verlegt. Des weiteren wurden neue Rohre hinzugefügt, um im späteren Anbau sämtliche Abflüsse anschließen zu können.
Leider mussten auch zwei Bäume den Bauarbeiten weichen und wurden fachgerecht gefällt. Die Gemeinde wird aber eine Ersatzbepflanzung vornehmen.

 

 


 

 

08.12.2017 - Fundament & Ausfahrt

Lange war es bei der Baustelle der Feuerwehr still und man vermutete schon keine Fortschritte mehr im Jahr 2017. Doch in den letzten Tagen gab es große Fortschritte. Neben kleineren Erdarbeiten konnte das Fundament gegossen werden. Die vermuteten Probleme mit einer Fernwärmeleitung konnten gemeinsam mit dem Energieversorger behoben werden und die Zeichnungen für den Anbau wurden nochmal minimal verändert. Im vorderen Bereich des Anbaues wurde mit der Vergrößerung der Ausfahrt der Fußweg überarbeitet und Kantsteine abgesenkt. Der Baum im vorderen wurde gefällt und wird durch ausreichende Ersatzbepflanzungen ersetzt. Um die Bauarbeiten so gut wie möglich zu Unterstützen trafen sich Architekt, BGMin und Wehrführer regelmäßig und tauschten sich aus. 

 

 


 

 

14.12.2017 - Fundament & Ausfahrt II

In den kommenden Tagen wurde der Fußweg vor der verbreiterten Ausfahrt festgestellt und hat ein ansehnliches rotes Pflaster bekommen. So wird der Fußgänger auch visuell auf die Besonderheit an dieser Stelle hingewiesen. Des Weiteren wurden die Metallkörbe für das weitere Fundament positioniert, so dass in den kommenden Tagen die Arbeiten weiter gehen können.

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Laboe | made by ideenwerft