02.06.2019

Beste Plätze für die FF Laboe beim Ostuferpokal am 01.06.2019

Beste Plätze für die FF Laboe beim Ostuferpokal am 01.06.2019

Am Samstag, den 01.06.2019 fand nach über 10 Jahren Pause endlich mal wieder ein Ostuferpokal (Spiel ohne Grenzen) statt. Dieses Jahr waren die Ausrichter die beiden Ortswehren aus Schönkirchen. Insgesamt starteten hier 9 aktive Mannschaften und 5 Jugendfeuergruppen, die natürlich separat bewertet
wurden. Um 8 Uhr starteten wir bei uns am Feuerwehrhaus und fuhren nach Schönkirchen, wo es nach der Begrüßung direkt ans
Eingemachte ging.

Es waren 12 verschiedene Stationen in und um Schönkirchen aufgebaut,
die es abzuarbeiten galt. Aus Schläuchen das „Haus des Nikolaus“ zu
bauen, mit Schläuchen „kegeln“, eine Kanufahrt auf Zeit oder das allseits beliebte „Bobbycar-Rennen“ waren nur einige Highlights des Tages.
Alles in allem war es ein riesen Spaß für alle Teilnehmenden und gleichzeitig gab es bei der Siegerehrung eine riesen Überraschung.

Die Jugendfeuerwehr Laboe konnte einen
wunderbaren 2. Platz belegen und die Mannschaft der aktiven tatsächlich den ersten Platz!
Somit sind wir auserkoren nächstes Jahr den Ostuferpokal in Laboe auszurichten. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich
bei den Feuerwehren Schönkirchen und freuen uns schon, im nächsten Jahr dieses Fest auszurichten.

Zurück
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Laboe | made by ideenwerft