Mannschaftstransportfahrzeug

Ein Mannschaftstransportfahrzeug (Kurzform:MTF ) ist ein Feuerehrfahrzeug, welches hauptsächlich zum Transport von Einsatzpersonal dient. Desweiteren werden kleinere Einsätze wie zB. First Responder Einsätze oder Anforderung einer Wärmebildkamera mit diesem Fahrzeug durchgeführt. Der MTF wurde im Jahr 2012 beschafft und durch den Fahrzeugbauer Makoben Fahrzeugbau nach den Wünschen der Laboer Blauröcke ausgebaut. Die Gesamtkosten beliefen sich auf knapp 60.000€. Aufgrund vieler Transportfahrten mit Jugendfeuerwehrmitgliedern, war es dem Vorstand der Feuerwehr sehr wichtig,  gute und moderne Sicherheitseinrichtungen ins Fahrzeug verbauen zu lassen(ESP, ABS, Aribags, 3-Punkt-Gurte etc.).

 

 


 

 

Heckfach:

  • 3x Verkehrsleitblitzer
  • ABC-Feuerlöscher
  • 2x Handlampe
  • Bolzenschneider
  • Gurtmesser
  • Spanngurte
  • Handbesen

 

 


 

 

Heckfach:

  • Winkerkelle
  • First Responder Rucksack
  • Warnwesten

 

 


 

 

Seitenansicht:

  • Konturbeklebung
  • Schiebetür

 

 


 

 

Heckansicht:

  • Rückfahrkamera
  • LED Blaulicht der Marke Hänsch Comet

 

 


 

 

Frontansicht:

  • LED-Blaulichtbalken Hänsch DBS 975
  • LED-Straßenräumer Hänsch Sputnik Nano

 

 


 

 

Steuerung:

  • Steuerzentrale für Sonderrechtsanlage
  • Mikrofon für Funklautsprecher

 

 


 

 

Detailfotos LED:

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Laboe | made by ideenwerft