25.07.2010

Tag der Seenotretter in Laboe - Feuerwehr Laboe stellt ihre Arbeit da......

Autor: Birger Möller

Wieder einmal ertönte das Schiffshorn des Seenotrettungskreuzers Berlin, dem Tochterboot Stepke und der Bottsand. Es war jedem sofort bewusst, der Tag der Seenotretter in Laboe startete.

Auch die Feuerwehr Laboe war in diesem Jahr wieder vor Ort und präsentierte sich mit ihren Einsatzfahrtzeugen und motivierten Kameraden, die jedem Bürger das Ehrenamt näher brachten oder Aufklärungsarbeit tätigten.

Während des gesamten Tages wurden die Fahrzeuge erklärt und Vorführungen, wie das Retten aus Tiefen oder Höhen, demonstriert.

Leider mussten wir feststellen das viele Bewohner des Ostseebades die Feuerwehr Laboe für eine hauptamtliche Feuerwehr, eine sogenannte Berufsfeuerwehr, ansehen. Dem ist aber nicht so. Die freiwillige Feuerwehr Laboe wird von ganz normalen Bewohnern des Ostseebades Laboe als Ehrenamt ausgeübt. Wir sind ganz normale Bürger dieses Ortes, arbeiten in Betrieben und Büros, sind Schüler oder Selbstständige und rücken trotzdem bei Alarm aus, um für ihre Sicherheit zu garantieren. Ehrenamtlich und Freiwillig - Schau nicht zu, mach mit!!!

Zurück
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Laboe | made by ideenwerft