Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Einsätze
Feuer

Wir wurden am Sonntagabend zu einer Rauchentwicklung aus einer Fassade in einem kombinierten Wohn und Geschäftshaus alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte eine Rauchentwicklung im Gebäude sowie Feuer in der oberen Ecke des Gebäudes bestätigt werden.

Die Fassade wurde umgehend mittels Motorsäge von außen geöffnet und abgelöscht. Zeitgleich war auch ein Trupp im Gebäude selbst tätig.

Nachdem das Feuer in der Fassade gelöscht werden konnte, wurde das Gebäude mittels Hochdrucklüftern belüftet und rauchfrei gemacht.

Nach etwa 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Es folgten anschließend noch mehrere Stunden Aufräumarbeiten im Feuerwehrhaus, um die Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.

Im Einsatz waren wir mit dem kompletten Löschzug und 34 Einsatzkräften.